Leben retten – Defi sei Dank…

Dank der Unterstützung des Sponsoring-Kreises des TSV konnte der Verein eine Initiative des Sportbundes nutzen und einen Defibrillator für die Sportanlage am Wasserturm erwerben.
Dieser fand seinen Platz im Durchgang des Clubheims zur Sportanlage und ist damit im Notfall sowohl schnell im Gebäudeinneren und auf der Sportanlage erreichbar.
Wir alle hoffen, dass das Gerät nie im Einsatz sein muß, sind aber sehr glücklich, es einsatzbereit zu wissen.

Unser Dank gilt dem Sportbund Pfalz für die Initiative und dem Sponsoring-Kreis des TSV Carlsberg, der uns den Kauf ermöglicht hat.

#Verein geht nur verein(t)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.